Bebauungsplan in Düdenbüttel

Der Bebauungsplan übernimmt die Vorgaben der Dorfrandausbildung aus dem Entwicklungsplan. Die Ausgleichsfläche ist als innerörtliches dem Bebauungsplangebiet zugeordnet. Die Wegestruktur entspricht dem Verlauf der Höhenlinien. Untergeordnete Stichstraßen erschließen hofartige Gebäudeensemble. Erweiterung des Bebauungsplangebietes durch Abrundung des Dorfrandes.
« | »